ErasmusMobilitätsprojekt: Motivation, Integration und Inklusion

An unserer Schule sollen Schülerinnen und Schüler möglichst optimal motiviert, integriert und gefördert werden. Mit Hilfe von Fortbildungen und Hospitationen soll an einer besseren Motivation, Förderung, Integration gearbeitet werden und alle Schülerinnen und Schüler sollen einen Unterricht erhalten, der den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht wird.

Mit Hilfe der Fortbildungen und der Hospitationen werden wir ein Team qualifizierter Lehrerinnen und Lehrer erstellen, das zu Fachleuten für Motivation, Integration und Inklusion wird.

Unsere Schulentwicklung soll heutigen und zukünftigen Anforderungen standhalten und die Lehrkräfte müssen dafür in Fortbildungen entsprechend vorbereitet werden.

Durch die Teilnahme an diesen Fortbildungen wird die Kompetenz, Schülerinnen und Schüler zu motivieren, zu integrieren und angemessen zu fördern erweitert. Das Methodenrepertoire und der Einsatz von Lehrmitteln werden durch diese Maßnahmen vergrößert.
Außerdem werden wir hoffentlich neue Partner für unser Austauschprogramm finden.

Die Maßnahmen werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach vorgegeben Kriterien evaluiert.

Die Ergebnisse werden an unserer Schule vorgestellt, aber auch unsere Partner- und Verbundschulen werden darüber informiert.
Materialien werden allen interessierten Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung gestellt.

 MotivationIntegrationInklusion

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

© 2021 Europaschule Gladenbach, V3.9

Impressum
Datenschutzerklärung

Nach oben