Elternabend I: Vorstellung des Curriculums zur Berufsorientierung der Oberstufe in Kurzform

Was die veränderten Bedingungen hinsichtlich der Möglichkeiten bei der Berufswahl angeht, hat unser Bildungssystem in den letzten Jahren viele Veränderungen erfahren. Insgesamt hat sich die Durchlässigkeit enorm erhöht. Nicht mehr nur das klassische Abitur nach 13 Schuljahren führt an die Hochschule. Die Wege dahin sind so vielfältig wie die Persönlichkeiten der Schülerinnen und Schüler.

Neben dem klassischen Weg über das Abitur und dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife stehen den Schülerinnen und Schüler heute eine Vielzahl von unterschiedlichen Möglichkeiten und Wegen in den Beruf und das Studium offen.

Über all dies wollen wir alle Eltern im Rahmen des ersten Elternabends im jeweiligen neuen Schuljahr in der Eingangsstufe (11) informieren. Hier erfahren Sie, was Schüler und Eltern in den kommenden drei Jahren in der Oberstufe hinsichtlich der beruflichen Orientierung an unserer Schule erwarten, was die Schule und unsere Partner leisten können und wie Sie als Eltern Ihre Kinder unterstützen können.

Eingebunden in den ersten Elternabend der Eingangsstufe (11) kann hier nur eine erste Orientierung im zeitlichen Rahmen von ca. 30 bis 45 Minuten geboten werden. Diese ersten Informationen werden Ihnen von Herrn Obst, dem Leiter der Oberstufe und mit Unterstützung von unserem Beauftragten für die Berufsorientierung im gymnasialen Zweig, Herrn Jörg Rinke, geliefert. Herr Rinke ist auch, gemeinsam mit Herrn Obst (Oberstufe, Sek II) und allen Tutoren Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen zur Berufsorientierung im Allgemeinen, Praktikum, Bescheinigungen, Zertifikaten u.a.

Wir sind uns natürlich im Klaren darüber, dass wir in 30 Minuten nicht alle Aspekte zur Berufswahl mit Ihnen besprechen können und sicher auch nicht alle Ihre Fragen erschöpfend beantworten können.

Hierfür nehmen wir uns aber die Zeit und holen uns kompetente Hilfe in Gestalt unserer Partner von der Agentur für Arbeit: Frau Seim steht uns als Schule mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Berufs- und Studienberatung zur Seite.

MEHR

ABI.de: Thema der Woche - Wege ins Berufsleben

End FAQ

Europaschule Gladenbach

Dr.-Berthold-Leinweber-Str. 1
35075 Gladenbach

Tel. +49 - (0)6462 9174-0
Fax +49 - (0)6462 9174-19
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 Europaschule Gladenbach, V3.9

Impressum
Datenschutzerklärung

Nach oben