Einmal im Jahr findet unser Projekttag „Gesunde Ernährung“ in allen Grundschulklassen statt. Das Thema spielt in allen vier Jahren eine wichtige Rolle und wird im Alltag immer wieder thematisiert. Doch an dem Projekttag wird’s ganz besonders gesund….
In der Vorklasse und im Jahrgang 1 wurden gesunde Pausenfrühstücke hergestellt. Dabei kamen tolle, lustige und vor allem gesunde Frühstücksgesichter heraus! Doch zuerst musste kräftig geschnitten werden: Gurken-, Möhren und Tomatenscheiben dienten ebenso wie halbierte, hartgekochte Eier als Augen. Aus Paprikastreifen entstanden lachende Münder und garniert wurde mit frischem Schnittlauch.
Der Jahrgang 2 bereitete sich zunächst im Klassengespräch vor. Wie unterscheiden sich die Brotsorten? Welches Getreide wird verwendet? Was ist Müsli? Mit Haferflocken und viel Obst, Nüssen und Milch oder Joghurt konnte sich dann jeder sein eigenes Müsli zusammenstellen! Für einige Schüler zum ersten Mal…. Aber geschmeckt hat es vielen, denn wie so oft in den vergangenen Jahren blieb nicht viel übrig.
„Iss viel Obst und Gemüse“ war das Motto im 3. Jahrgang. So entstanden unterschiedliche Gerichte. Es wurde Obstsalat hergestellt – und viele Schüler probierten auch Unbekanntes aus. So z. B. Granatapfelkerne. Die klassischen Obstsorten fehlten aber natürlich nicht: Äpfel, Birne, Banane, Weintrauben, Nektarine, Kiwi und einiges mehr. Zubereitet wurde aber auch Gazpacho (siehe Rezept) - eine spanische kalte Suppe aus ungekochtem Gemüse, die aus Andalusien stammt. Zunächst wuschen und schälten die Schüler das mitgebrachte Gemüse. Besonders aufregend war das anschließende Zerkleinern mit dem Pürierstab. Ganz gespannt und vorsichtig probierten die Schüler die ungewohnte Gemüsesuppe. Nach anfänglicher Skepsis holten sich einige Schüler mehrmals Nachschub, andere beließen es beim Probieren.
Jahrgang 4 beschäftigte sich mit Nährwert und Brennwert der Nahrungsmittel und was man tun muss, um diese wieder „abzuarbeiten“. Gestärkt wurde sich zwischendrin mit einem Himbeer-Bananen-Milch-Mix (siehe Rezept), „Ampel-Quark“ u.a. aus Magerquark, Paprika (siehe Rezept) und frischem Obst.
Der Projekttag wurde abgerundet mit kleinen Bewegungsspielen oder auch einer angenehmen Partner-Rückenmassage!.

DSCN7427
DSCN7427 DSCN7427
DSCN7428
DSCN7428 DSCN7428
DSCN7429
DSCN7429 DSCN7429
DSCN7430
DSCN7430 DSCN7430
DSCN7431
DSCN7431 DSCN7431
DSCN7432
DSCN7432 DSCN7432
DSCN7433
DSCN7433 DSCN7433
DSCN7434
DSCN7434 DSCN7434
DSCN7435
DSCN7435 DSCN7435
DSCN7436
DSCN7436 DSCN7436
DSCN7437
DSCN7437 DSCN7437
DSCN7439
DSCN7439 DSCN7439
DSCN7440
DSCN7440 DSCN7440
DSCN7441
DSCN7441 DSCN7441
DSCN7443
DSCN7443 DSCN7443
DSCN7444
DSCN7444 DSCN7444
DSCN7445
DSCN7445 DSCN7445
DSCN7446
DSCN7446 DSCN7446
DSCN7447
DSCN7447 DSCN7447
DSCN7449
DSCN7449 DSCN7449
DSCN7450
DSCN7450 DSCN7450
DSCN7452
DSCN7452 DSCN7452
DSCN7454
DSCN7454 DSCN7454
DSCN7456
DSCN7456 DSCN7456
DSCN7457
DSCN7457 DSCN7457
DSCN7458
DSCN7458 DSCN7458
DSCN7459
DSCN7459 DSCN7459
DSCN7460
DSCN7460 DSCN7460
DSCN7462
DSCN7462 DSCN7462
DSCN7463
DSCN7463 DSCN7463
DSCN7464
DSCN7464 DSCN7464
DSCN7465
DSCN7465 DSCN7465
DSCN7466
DSCN7466 DSCN7466
DSCN7467
DSCN7467 DSCN7467
DSCN7468
DSCN7468 DSCN7468
DSCN7470
DSCN7470 DSCN7470
DSCN7471
DSCN7471 DSCN7471
DSCN7472
DSCN7472 DSCN7472
DSCN7473
DSCN7473 DSCN7473
DSCN7475
DSCN7475 DSCN7475
DSCN7476
DSCN7476 DSCN7476
DSCN7477
DSCN7477 DSCN7477
DSCN7478
DSCN7478 DSCN7478
DSCN7479
DSCN7479 DSCN7479
DSCN7480
DSCN7480 DSCN7480
DSCN7481
DSCN7481 DSCN7481
DSCN7482
DSCN7482 DSCN7482