tischtennis schnuppertag

 

Im Rahmen der Projektwoche wurde in den Hauptschulklassen der Jahrgänge 7 und 9 unter der Leitung von Fr. Aeberhard eine Tischtennisschnupperaktion durchgeführt. Ziel war es, Schülerinnen und Schüler mit Spaß an das „schnellste Rückschlagspiel der Welt“ heranzuführen.

Hierfür haben sich die Schüler intensiv mit dem kleinen weißen Ball beschäftigt und Übungen zur Ballgewöhnung, zur Beinarbeit und Koordination durchgeführt. Im Rahmen eines Stationenlaufes gab es kleine Preise zu gewinnen und ein Memory-Rundlauf brachte die Schüler ganz schön ins Schwitzen. Zum Abschluss gab es für jeden Schüler noch ein Teilnehmer-Zertifikat.