20210511 085152 KopieDie Gruppen A und B der Klasse 2P2 haben sich auf eine Reise durch Europa begeben. Im Europa-Pass wurde das "Einreisedatum" eingetragen und nach einem kurzen Rollenspiel mit einem Stempel besiegelt. Die erste große Frage "Woher kommt eigentlich der Name Europa?" wurde anhand eines Hörspiels und entsprechenden Bildern thematisiert. So wurde den Schülern und Schülerinnen der Mythos von Europa und die Sage der Prinzessin Europa und dem Stier näher gebracht. Um die 27 Länder der Europäischen Union besser kennen zu lernen, wurde der Globus angeschaut und die Länder auf Karten gesucht. Einen besonderen Augenmerk hat die Klasse auf die direkten Nachbarn Deutschlands gelegt, deren fremde Sprachen und sich die bunten Länderflaggen genauer betrachtet.

20210512 082911 2 KopieInteressant fanden alle, dass in 19 Staaten eine Währung gilt: unser Euro. Die mitgebrachten Münzen der Kinder wurden angeschaut, beschrieben und anhand der Rückseite das Herkunftsland besprochen und herausgefunden. Dadurch wurde die Lust entfacht, eine "Gladenbach-Euro-Münze" zu gestalten. Der Kreativität der Schüler und Schülerinnen wurde freien Lauf gelassen: wichtige Gebäude, Persönlichkeiten oder Sehenswürdigkeiten wurden gezeichnet.

Abschließend wurden Spiele rund um den Euro ausprobiert (Domino, Puzzel, Geldbeträge mit wenigen Münzen und Scheinen legen, ...).

Im der folgenden Foto-Box können Sie weitere Bilder aus dem Projekt sehen:

Europaschule Gladenbach

Dr.-Berthold-Leinweber-Str. 1
35075 Gladenbach

Tel. +49 - (0)6462 9174-0
Fax +49 - (0)6462 9174-19
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 Europaschule Gladenbach, V3.9

Impressum
Datenschutzerklärung

Nach oben