image1

 

Digitale Medien im Fremdsprachenunterricht

An unserer Schule soll der Fremdsprachen- und der bilinguale Unterricht durch mehr Kompetenz im Einsatz digitaler Medien verbessert werden. Mit Hilfe von Fortbildungen und Hospitationen soll die Kompetenz beim Einsatz digitaler Medien erweitert werden und Schülerinnen und Schüler sollen einen Unterricht erhalten, der den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht wird.

Mit Hilfe der Fortbildungen und der Hospitationen werden wir ein Team qualifizierter Lehrerinnen und Lehrer erstellen, das zu Fachleuten beim Einsatz digitaler Medien wird. Unsere Schulentwicklung soll heutigen und zukünftigen Anforderungen standhalten und die Lehrkräfte müssen dafür in Fortbildungen entsprechend vorbereitet werden.
Durch die Teilnahme an diesen Fortbildungen wird die digitale Kompetenz der Lehrkräfte erweitert, die für einen modernen Unterricht notwendig ist. Das Methodenrepertoire und der Einsatz von Lehrmitteln wird durch diese Maßnahmen vergrößert.

Die Maßnahmen werden von den TN nach vorgegeben Kriterien evaluiert. Dabei ist der Projektkoordinator behilflich

Die Ergebnisse werden an unserer Schule vorgestellt, aber auch unsere Partner- und Verbundschulen werden darüber informiert.
Materialien werden allen interessierten Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung gestellt.

© 2021 Europaschule Gladenbach, V3.9

Impressum
Datenschutzerklärung

Nach oben