Wahlunterricht

Ab der Klasse 9 wählen die Schülerinnen und Schüler für die Dauer von zwei Jahren ein weiteres Fach hinzu. Dies kann eine weitere Fremdsprache sein (derzeit Spanisch oder Italienisch) oder ein Angebot aus den Bereichen Sport (Volleyball), Naturwissenschaft, Kunst oder Computer. Fremdsprachen haben drei, alle anderen Fächer zwei Wochenstunden. Die Wahl ist für zwei Jahre bindend. Eine neu begonnene Fremdsprache kann in der gymansialen Oberstufe in der Regel fortgesetzt werden.