Schülerinnen und Schüler können im Gymnasialzweig bilingualen Sachfachunterricht wählen. Diese Wahl ist für die Dauer der Mittelstufe bindend. Der Unterricht in den Fächern Geschichte (Klassen 7 und 9) und POWI (Klassen 8 und 10) ist dann in englischer Sprache. In der Oberstufe kann der Unterricht im Fach POWI bilingual weiter geführt werden.

Der Unterricht ist für Bilingualschüler um eine Stunde erweitert (drei statt zwei Stunden).