Betriebspraktika 9R

Schulische Ansprechpartnerin: Frau Tobisch

Vorbereitung – Durchführung – Auswertung

  • Ziele:
    Die Schüler und Schülerinnen sollen im Rahmen der Betriebspraktika konkrete Erfahrungen in der Arbeitswelt machen, indem sie Informationen über Arbeitsplätze, Arbeitsvorgänge und Arbeitsbedingungen innerhalb eines Betriebes, einer Behörde, einer Sozialeinrichtung sammeln und auswerten
    durch das Erproben von Neigungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten unter den Bedingungen eines bestimmten Berufsfeldes sollen die daraus gewonnenen Erkenntnisse die persönliche Berufswahl unterstützen.
  • Methodenkompetenz:
    Erwartungen, Wünsche, Hoffnungen formulieren, ordnen, strukturieren sich für bestimmte Erkundungsaspekte entscheiden,
    nach geeignetem Betrieb hiefür suchen, mit Betrieben Kontakt aufnehmen,
    trainieren von Telefongesprächen, Vorstellungsgesprächen, Bewerbungsschreiben,
    Beobachtungs- und Befragungstechniken,
    Informationen aus der Arbeitswelt mit Hilfe der strukturierten Beobachtungs- und Interpretationshilfen selbständig sammeln und auswerten,
    Vergleich der Ergebnisse am Ende des Praktikums mit den Erwartungen, Wünschen und Hoffnungen zu Beginn des Praktikums