Übersicht Jahrgang 9

  • verbindliche Einwahl innerhalb des Wahlpflichtunterrichts in die Schwerpunktgruppen:
    Technik, Wirtschaft, Gesundheit oder Sprachen (für 2 Jahre bindend)
  • Wahlmöglichkeit einer 3. Fremdsprache: Spanisch, Russisch
    alternativ dazu EDV/-Informatik und Kommunikation als WP II
  • bilinguales Fach in Jgst. 9/10: Arbeitslehre oder Erdkunde freiwilliger Schüleraustausch (Frankreich / Irland / England / Schweden / Indien je nach Jahr gemeinsam mit Gymnasialschüler/innen)
  • 2 verbindliche Betriebspraktika für alle SchülerInnen von jeweils zwei Wochen (i.d.R. vor den Herbstferien und nach den Osterferien) im Rahmen des Arbeitslehre – Berufswahlunterrichts
  • Verbindliche Teilnahme an der Berufsorientierungsveranstaltungen u.a. „Café Beruf“ sowie Bildungsmessen
  • Verbindliche Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit